Stipendien von DEUTSCHLAND RUNDET AUF (DRA)

 

 

 

Wir freuen uns, dass PAT – Mit Eltern Lernen seit 2013 von "DEUTSCHLAND RUNDET AUF" gefördert wird.

DEUTSCHLAND RUNDET AUF ist eine anerkannt gemeinnützige Organisation, die es jedem ermöglicht, freiwillig und unaufgefordert beim Bezahlen an der Kasse den Endbetrag um maximal 10 Cents aufzurunden und diese zu spenden.

Jeder gespendete Cent wird transparent und zu 100% an Spendenprojekte für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland weitergeleitet.

Es stehen insgesamt 300.000 EUR Fördermittel zur Verfügung. Diese sollen einer Vielzahl von Familien deutschlandweit zugute kommen. Deshalb gewähren wir Schulungsstipendien an angehende PAT- ElterntrainerInnen.

Auf die Schulungsstipendien für die Schulung zur PAT-Elterntrainerin können sich unter anderem bewerben:
  • Familienhebammen und Familienkinderkrankenschwestern
  • pädagogische Fachkräfte in der Jugendhilfe (bspw. SPFH)
  • pädagogische Fachkräfte in der aufsuchenden Frühförderung
  • pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Familienzentren

Ob Sie sich für DRA-Stipendien qualifizieren, prüfen wir im Rahmen der Vorläufigen Programmplanung, welche eine Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Schulung darstellt (vgl. Schulungen).

Es stehen bei Bedarf Stipendien in Höhe der Schulungskosten zur Verfügung, unter der Maßgabe, dass ein/e Elterntrainer/in mindestens 5 Familien im Jahr über mindestens 24 Monate begleitet. Die fünftägige Einweisung und Zertifizierung in die Anwendung des Programms wird derzeit in Nürnberg oder bei größeren Trägern auch direkt vor Ort angeboten.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.